MySync - ein Tool zum Synchronisieren einer Web-MySQL mit einer Client-MySQL Datenbank

MySync
  Allgemeines
  Anleitung
  FAQ
  Support
  Download

Referenzen
  Korsett-Haus
  Loratus Korsetts
  Schreinerei Meier
  TeProPharm
  Corset-Shop

Allgemeines
  Links
  Impressum
  Haftungsausschluss

Partnerseiten
  IrfanView Download

     





MySync - MySQL - Synchronisation ohne ODBC-Verbindung

Kennen Sie das Problem? Sie haben eine MySQL Datenbank bei Ihrem Web-Account und benötigen die Daten auch zu Hause auf Ihrem Client PC um diese dort zu bearbeiten. Aus Sicherheitsgründen ist es jedoch nicht möglich die Web-MySQL-Datenbank mit einer ODBC-Verbindung anzusprechen.
MySync ist die Lösung
MySync benötigt keine ODBC-Verbindung, sondern synchronisiert die MySQL Datenbank per FTP und PHP Zugriff. Sie können beliebig viele Jobs definieren, die dann automatisch zeitgesteuert die Daten zwischen der Client und der Webdatenbank abgleichen. Außerdem besteht die Möglichkeit auch beliebige PHP-Seiten zeitgesteuert aufzurufen, um somit z.B. auch serverseitig Daten zu aktualisieren.


Was kann MySync
  • Daten vom Webserver zum Client und vom Client zum Webserver synchronisieren
  • Datensatz- oder Feldweise Synchronisation möglich
  • Beliebig viele Jobs mit Tabellen und Tabellengruppen möglich
  • Zeitgesteuertes Synchronisieren einzelner Tabellen und Tabellengruppen
  • Zeitgesteuertes Aufrufen von PHP-Seiten
  • Anzeige der Rückgabewerte in einem Textfeld


  • Voraussetzungen
  • Jede zu synchronisierende Tabelle benötig einen eindeutigen, numerischen Schlüssel (am besten auto_increment), welcher bei neuen Datensätzen kontinuierlich aufsteigend gefüllt wird
  • Jede zu synchronisierende Tabelle benötig ein Datumsfeld der letzten Datensatzänderung welches jedoch je nach Synchronisationsart nicht mit synchronisiert wird
  • Eine MySQL Datenbank Server- und Clientseitig
  • FTP-Zugang zur Webseite
  • PHP auf dem Webserver
  • ODBC Zugriff auf Client MySQL-Datenbank. ODBC-Treiber gibt es auf der Seite www. mysql.de unter http://www.mysql.de/products/myodbc/index.html
  • Microsoft Data Access Components (MDAC) - Aufden meißten Rechnern bereits vorhanden - sonst kostenlos unter http://www.microsoft.com/data


  • Was geht dezeit noch nicht:
  • Löschen von Datensätzen
  • Synchronisation von Tabellen, bei denen exakt zeitgleich auf Client- und Serverseite neue Datensätze hinzugefügt werden. In diesem Fall überschreiben die Änderungen auf der Client-Seite die Änderungen der Server-Datenbank